Neptun

Schaumgekrönt reitet Neptun erbost der Küste entgegen.
Wagt sie es doch zu widerstehn der Macht seiner Herrschaft.
Zornig treibt er die Pferde in die zerklüfteten Felsen.
Mit dem Kopf durch die Wand, galoppiert er wild und verwegen.
Nichts hält ihn auf, selbst der Fels muss eines Tages ihm weichen.

Hexameter

Impuls: Brandung
Beitrag 4 zur Lyrikwoche (#frapalywo) im August 2018 von @Frau_Paulchen, paulchenbloggt.

Advertisements

Hochnebel

Sternklare Nacht lässt jauchzen das Herz voll Hoffnung und Freude.

Morgens erdrückt die graue Decke Lust und Leben.

Ein Beitrag zu #frapalywo, zu Frau Paulchens Lyrikwoche. Diese Woche zum Thema Wind und Wetter.

Auch

 

Trauer

Auch durch schwarze Tage seid freundlich getragen.

Auch verloren seid stets zuversichtlich begleitet.

Auch gebrochenes Licht scheint in Ecken und Winkeln.

Auch im schweren Herzen schimmern die glücklichen Stunden.

Auch im Tod glänzt Erinnerung an die treuen Begleiter.