Mitten im Sommer

Mitten im Sommer
eine dürre Hand,
Im Sommer eine dürre Hand

Streckt sich voll Sehnsucht
nach der Hoffnung aus,
Voll Sehnsucht nach Hoffnung.

Hoffnung so flüchtig,
wie die Wolken fern,
So flüchtig wie Wolken.

Mitten im Sommer
etwas Hoffnung haschen
Im Sommer etwas Hoffnung haschen.

Hasch ich dich nicht,
ziehe weiter und labe
wen immer dich braucht.

Labe, wen immer dich braucht,
Hoffnung.

@wortagent Baum

Das Bild stellte der Twitteraccount @wortagent zur Verfügung.
Herzlichen Dank!

 

Werbeanzeigen